News

Willkommen beim TCB




Liebe TCB-Mitglieder,

endlich ist sie da. Am Montag wurde eine Seite vor der Ballwand erneuert. Vor einiger Zeit war die bisherige Fläche herausgenommen worden, weil der Boden vor der Ballwand sehr uneben war. Die freigelegte Fläche wurde jetzt mit Beton aufgefüllt. Nach dem Abtrocknen des Betons wird die Fläche in den nächsten Tagen noch geschliffen und markiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe TCB-Mitglieder,

mit Beginn der Tennissaison Anfang Mai 2022 gibt es ein neues sportliches Angebot im Club. Immer Freitags um 18.45 Uhr bietet die Tennisschule Conny Stetzer/Zsolt Ferdinand für eine Stunde ein offenes Training an. Das Training wird vom Miro Maric geleitet, der zunächst auf die Schlagtechnik achtet und im Anschluss noch andere Themen wie Vor- bzw. Rückhand, Volley, Schmetterball, Angriffsball und so weitervermittelt. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es großen Spaß macht und viel Wissen vermittelt wird.

 

Die erfreuliche Entwicklung unserer Mitgliederzahlen führt zu neuen Trainingsgruppen, die ab sofort eingerichtet werden. Die Zunahme der Trainingsgruppen führt dazu, dass das offene Training ab sofort am

 

Freitag um 18.45 Uhr (bisher 18.00) beginnt.

 

Wer also Lust auf Erweiterung seiner Kenntnisse hat, schon ein wenig Tennis spielt und noch jeweils 7,- € erübrigen kann, sollte sich den Termin am Freitag um 18.45 Uhr merken und teilnehmen.

 Der Vorstand

 

 

Saisoneröffnung am 1. Mai 2022

Am vergangenen Sonntag (1. Mai) wurde auf der Anlage die diesjährige Freiluftsaison eröffnet. Schon von weitem begrüßte die Besucher die neue Vereinsfahne am Eingang. Ab 11 Uhr fand ein Schnuppertraining der Tennisschule Ferdinand Zsolt und Conny Stetzer statt. Am Nachmittag wurden bei einem Doppelspaß verschiedene Teams ausgelost, die gegeneinander antraten. Den ganzen Nachmittag gab es ein großes Kuchenbüfett. Zum Ausklang gab es neben Kaffee und Kuchen natürlich auch Gegrilltes mit Brötchen und Kartoffelsalat.

 

     

 

 

Tag der offenen Tür am 01.05.22 ab 11:00 🕚!

 

Schnuppertraining 11-13h der Tennisschule 

Conny Stetzer/Zsolt Ferdinand

Für Kinder ab 3/ Jugendliche/ Erwachsene

Leihschläger sind vorhanden

Offenes Doppelturnier (auch für Anfänger) ab 14 h

Großzügige Einsteigerangebote

Spielplatz, Boule – Bahn, Tischtennis

Leckeres vom Grill

Kaffee und Kuchen (kostenlos)

 

SCHNUPPERTENNIS

für Kinder ab 3 Jahren/Jugendliche/Erwachsene

Anfänger, Wiedereinsteiger, Teamtennisspieler

wir freuen uns über jeden, der zu uns auf die Platzanlage kommt.

 

Programm:

​Platz 1:

Ballschule für Kinder ab 3 - 6Jahren

„Spielen lernen“ – ganzheitliches Konzept, das neben der motorischen Grundausbildung der Kinder noch viel Wert auf das Kennenlernen verschiedener Sportarten (Fußball, Hockey, Handball, Tennis), sowie sozialer Kompetenz durch Kooperations,- Fang- und Staffelspiele legt. 

Platz 2

Kleinfeldtennis – Kindertraining ab 3 - 8 Jahren

Mit 4 Jahren geht es bei uns los: Trainingsplatz ist das Kleinfeldnetzmit Kleinfeldgröße, Kinderschläger und druckreduzierten Bällen. 

Platz 3:

Kinder/Jugendtraining vom Anfänger bis Profi.

Leihschläger sind in ausreichender Menge vorhanden. 

Platz 4/5:

Erwachsenentraining vom Anfänger bis Profi.

Leihschläger sind in ausreichender Menge vorhanden. 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Willkommen beim Tennisclub Burgholzhausen e.V.

Tennisvergnügen auf der alten Radrennbahn

Der TC Burgholzhausen wurde 1977 gegründet. Sowohl aktive Mannschaftsspieler als auch Freizeitspieler, Kinder, Jugendliche, junge Familien und ganz einfach alle netten Leute, die Freude am Tennissport und einem intakten Vereinsleben haben, sind bei uns richtig.

Der TCB startet seine Freiluftsaison im April 2022, sofern dies die Pandemielage erlaubt.

Weitere zielführende Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage, blättern Sie einfach mal durch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kommen Sie zum Saisonstart vorbei und lassen Sie sich von unserer Begeisterung für den Tennissport anstecken!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ostergruß 2022

Der Vorstand des TC  Burgholzhausen wünscht allen Mitgliedern und Freunden trotz der für uns alle schwierigen Zeit ein schönes Osterfest.                       

                                                        

 

 

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TCB,

dass nun zu Ende gehende Jahr 2021 hat uns durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt und unseren Club oft zum Stillstand gebracht.

Unser herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung des TCB im ablaufenden Jahr.

Für die Weihnachtszeit wünschen wir allen „TCB lern“ Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr2022 vor allen Dingen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

                                

 

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde des TCB,

das Tennisjahr 2021 neigt sich leider dem Ende zu, deshalb haben am 08.11.2021 fleißige Helfer unsere Anlage Winterfest gemacht. Somit ist der Spielbetrieb bis zur Saisoneröffnung 2022 nicht mehr möglich.

Herzlichen Dank den fleißigen Helfern:

Erwin Wilzek, Wolfgang Crede, Günther Käberich, Udo Hübenett, Walter Piezonka, Werner Inger, Horst Landau, Kurt Klink und Karl-Heinz Halbig

 

Umwelthilfe

Hallo, wir vom TCB wollen einen weiteren Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten. In der gelben Box von Tennis Point wollen wir alte Bälle sammeln um sie dem Recyclingkreislauf zuführen. In Deutschland landen über 12 Millionen Bälle zumeist im Hausmüll. Unsere abgespielten Bälle wollen wir einer sinnvollen Verwendung zuführen, wie dem Bau neuer Sportanlagen oder Kinderspielplätze. Helft mit, wir tun es für unsere Kinder und die Umwelt.             

Avantage Earth

Danke für eure Mithilfe.

 

Werbemaßnahme 2021

Aufgrund der in Pandemiezeiten gesellschaftlich angespannten Situation macht der Tennisclub Burgholzhausen für neue Mitglieder das Angebot, dem Verein 2021 für den halben Jahresbeitrag beizutreten. Damit wollen wir für alle Sport- bzw. Tennisbegeisterten in Zeiten eingeschränkter Bewegungsfreiheit einen Beitrag zu sportlicher Bewegung leisten.

In frischer Luft, schöner Anlage, gelenkschonendem Sandbelag bieten wir auf 5 Plätzen Tennis an.

Und dass wir familienfreundlich können, zeigen unsere Spielgeräte wie Schaukel, Rutsche, Wippe, Sandkasten. Und alternativ zum Tennis kann natürlich Tischtennis und Boule gespielt werden.

 

Saisonbeginn 2021

Liebe Mitglieder und Besucher,

die Plätze 4 und 5 sind ab sofort (27.04.2021) für den Spielbetrieb freigegeben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sport auf der Anlage des TCB.

BLEIBT GESUND

 

Liebe TCB-Mitglieder und Besucher,

gestern Nachmittag hat noch einmal eine weitere Begehung der Anlage bzw. Tennisplätze stattgefunden. Nach dem beständigen Walzen und Pflegen in den letzten 14 Tagen meint es zum Glück auch das Wetter gut mit uns und unserem Sport. Die Plätze machen einen guten Eindruck und brauchen bei der momentanen Witterung nicht mehr lange, um spielbereit zu sein. 

Deshalb haben wir uns entschlossen,

den Spielbetrieb auf unserer Anlage für die Plätze 1 – 3 ab dem kommenden Samstagvormittag (24.04.2021) freizugeben.

Da es auch in den nächsten Tagen noch kalte Nächte geben soll, deren Einfluss auf die Plätze wir noch nicht einschätzen können, gibt es ein paar Regeln, die für den Spielbetrieb beachtet werden sollten. Dazu gehört u.a., bei Bedarf den Platz zu wässern, nach jedem Spiel den Platz kontrollieren, Löcher bzw. Unebenheiten mit dem Scharierholz, welches an jedem Platz zur Verfügung steht, einebnen und großflächig abzuziehen. 

Die Freigabe der Plätze 4 und 5 für den Spielbetrieb ist eventuell ab Montag (26.04.20121) geplant.

Wie auch immer, wir freuen uns, die Plätze für den Spielbetrieb freigeben zu dürfen und wünschen viel Spaß beim Sport auf der Anlage.

 

 

 

Liebe TCB-Mitglieder und Besucher,

nachdem die Plätze aus dem Winterschlaf geholt bzw. für den Sommerbetrieb aufgearbeitet wurden, stehen seit heute die Arbeitseinsätze der freiwilligen Mitglieder an, die bei der Saisonvorbereitung helfen. Schon vor 10 Uhr wurden die Werbeplanen ausgepackt und aufgehängt, die Bänke und Schiedsrichterstühle gesäubert und auf die Plätze verteilt, die Flächen vor der Ballwand vom Unkraut befreit, ebenso die Wege aufwendig gereinigt, die Terrasse gereinigt, den Bouleplatz aufwendig hergerichtet, eine Sitzbank aufgebaut, die Pfosten verteilt und aufgestellt und noch vieles andere mehr.

Vielen Dank an die ersten Helfer am Donnerstag wie Robert Kilian, Klaus Werner, Werner Inger, Jupp Thier, Jörg Affeld, Günther Käberich, Helmut Scheuer, Wolfgang Ditterich, Wolfgang Crede, Karl-Heinz Halbig, Horst Landau, Peter Pepelnik, Erwin Wilzek.

Der nächste Arbeitseinsatz findet am morgigen Freitag ab 10 Uhr statt. Die Terrassenstützen und Holzteile der Spielgeräte müssen geschliffen und gestrichen werden und es gibt noch Einiges im „Grünbereich“ zu tun.

Am Samstag kamen noch 3 weitere Helfer hinzu nämlich Swen Klink, Konstantin (genannt Conny) Klauer und Hendrik Dueringer.

Vorgesehen war unter Vorbehalt, die Plätze für den Spielbetrieb ab Sonntag freizugeben. Aber nach der heutigen Begehung steht fest, dass die Plätze noch zu weich sind und das Tennisspiel auf unserer Anlage noch nicht möglich sein wird.

Da die kalten Nachttemperaturen noch anhalten und nicht absehbar ist, wann die Plätze bespielbar sind, müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Selbstverständlich gibt es sofort eine Info bzw. Mitteilung, wenn die Plätze bespielbar sind und freigegeben werden können.

         

 

         

                                                                                              Die neueste Errungenschaft, sehr einladend.

 

        

Liebe Grüsse und

BLEIBT GESUND

 

Zum Jahresbeginn

So wie es aussieht wird sich das verrückte Jahr 2020 in 2021 erst einmal fortsetzten. Wir hoffen alle, dass uns der Impfstoff bald zur Verfügung steht und wir irgendwann hoffentlich den normalen Spieltrieb wieder aufnehmen können.

In diesem Sinne bleibt alle gesund und lasst euch nicht unterkriegen. Wir sehen uns.

 

 

News vom 21.09.2020

Es ist vollbracht. Am 21.09.20 wurde die Druckerhöhungsanlage von der Firma Bewässerungswelt montiert und im Beisein des Vorstandes eine Funktionsprüfung unterzogen, welche erfolgreich verlief.

Was lange währt wird endlich gut.

       

Die Abnahme

 

News vom 09.09.2020

Die letzte Vorbereitungsarbeit, nämlich der Aufbau der Hütte, ist nun abgeschlossen. Somit kann die Druckerhöhungsanlage, welche in der Hütte untergebracht wird, montiert und in Betrieb genommen werden.

Der Aufbau war nicht so ohne, es mussten ca. 200 Blech- und Gewindeschrauben included der Unterlegscheiben verarbeitet werden. Nach einigen Stunden anstrengender Arbeit stand die Hütte.

Als Belohnung gab es in der Mittagspause einen leckeren Döner einen süßen Nachtisch und Getränke, gesponsert vom Verein.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an die Helfer Erwin Wilzek, Wolfgang Crede, Jupp Thier, Helmut Scheuer, Günther Käberich, Karl-Heinz Halbig.

H�ttenaufbau in Aktion  H�ttenaufbau in Aktion

Richtfest - Wilzek, Thier, K�berich, Crede, Halbig  Fertige H�tte - Thier, Halbig, Crede

 

News vom 25.08.2020

Die Montage der Druckerhöhungsanlage wirft ihre Schatten voraus. Am 25.08.2020 trafen sich einige arbeitswillige Helfer um die nötigen Vorarbeiten zu treffen damit die Anlage ende September montiert werden kann.

Es musste die Bodenplatte für die Hütte eingeschalt werden, des weiteren mussten Gräben gezogen und Leerrohre an der Hauswand angebracht werden um das benötigte Stromkabel (Starkstromerdkabel) verlegen zu können.

Als Belohnung gab es in der Mittagspause einen leckeren Imbiss und Getränke, die vom Verein gesponsert wurden.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an die Helfer Erwin Wilzek, Wolfgang Crede, Horst Landau, Helmut Scheuer, Klaus Genth, Rainer Rühl, Karl-Heinz Halbig.

Helmut Scheuer, Karl-Heinz Halbig     Horst Landau, Klaus Genth

In Aktion  Crede, Halbig

Essenszeit

 

Am morgigen Samstag (08.08.2020) findet auf unserer Anlage ein Freundschaftsspiel unserer Herren 30 gegen die Herren 40 aus Köppern (MSG mit dem TCB) statt. Startschuss ist wieder um 10:00 Uhr. Für dieses Spiel sind die Plätze 1-3 ab 10:00 Uhr geblockt.

 

News vom 31.07.2020: Freundschaftsspiel Herren 30

Am morgigen Samstag (01.08.2020) findet auf unserer Anlage ein Freundschaftsspiel unserer Herren 30 Mannschaft gegen den TC Niddatal statt. Startschuss ist um 10:00 Uhr. Es wird trotz der Hitze guter Tennissport geboten, also kommt vorbei 😊
 

News vom 19.06.2020: Aktionismus auf dem Clubgelände

Am gestrigen Donnerstag gab es eine größere Aktion auf der Clubanlage. Um 10 Uhr trafen sich die Helfer. In der Hauptsache ging es darum, das inzwischen ausreichend vorhandene Rollkorn von den Tennisplätzen zu entfernen. Mit Gummilippen wurde das Korn von den Plätzen gezogen, in Schubkarren geladen, gelagert bzw. entsorgt. Neuer feiner Sand wurde aufgetragen. Gleichzeitig wurde die Platzumrandung von Unkraut befreit, die Sitzbänke erneut freigeschnitten, die Wegumrandung an den Plätzen 4 und 5 von Unkraut befreit, Rasen und Hecken geschnitten. Viele Hände waren nötig, um diese Arbeiten zu erledigen. Um 13 Uhr war die Aktion beendet.

Vielen Dank an die Helfer Wolfgang Crede, Karl-Heinz Halbig, Udo Hübenett, Werner Inger, Günther Käberich, Horst Landau, Peter Pepelnik, Walter Piezonka, Rainer Rühl, Helmut Scheuer, Jupp Thier und Erwin Wilzek.



News vom 22.05.202

Liebe TCB-Mitglieder,

die neue TCB-Webseite ist gestern live gegangen und die ersten Plätze wurden bereits gebucht. Das freut uns sehr! Sollte es trotz aller Testanstrengungen doch einmal knirschen, meldet Euch gerne, auch für Verbesserungsvorschläge!

Ein Tipp direkt für unterwegs: Öffnet die Platzbelegungsübersicht und legt Euch diese Seite als Lesezeichen (neudeutsch "Bookmark") direkt auf Euren Startbildschirm. So habt Ihr mit der TCB-App immer sofortigen Zugriff auf das Buchungssystem, denn auf modernen Smartphones könnt Ihr Euch dann auch z.B. komfortabel mit dem Fingerabdrucksensor einloggen.

TCB-App

Noch eine Info fürs Buchungssystem im Clubhaus: Auf dem öffentlichen PC seht Ihr immer alle Buchungen (nat. auch Buchungen, die Mitglieder von zuhause aus abgeschlossen haben), könnt aber auch direkt einen Platz vor Ort buchen. Hierfür benötigt Ihr Eure Buchungs-Pin, die Ihr in Eurem Profil des Mitgliederbereichs einsehen könnt. Ein Login ist im Clubhaus nicht nötig. Pin eingeben, Partner auswählen, buchen und Spaß mit den Filzkugeln haben!

Bis bald auf der Anlage!

 

News vom 08.05.2020

Liebe TCB-Mitglieder

Die Plätze öffnen am Samstag den 09.05.2020

Aus aktuellem Anlass:

Erstmal wollen wir sagen, dass wir uns sehr freuen, in diesen Zeiten wieder Tennis spielen zu dürfen!
Allerdings sind einige Regeln einzuhalten. Im Folgenden sind diese aufgelistet:
 
  • Bitte haltet auf der Anlage den Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Auf dem Platz muss der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Metern durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  • Doppel und 4er Training sind unter Beachtung des Mindestabstands erlaubt.

  • Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu positionieren.

  • Auf den bisher obligatorischen Handschlag wird verzichtet.

  •  Der Platz ist rechtzeitig abzuziehen, da sonst Staus entstehen können.

  • Gäste dürfen nur auf die Plätze, wenn sie mit einem Mitglied des TC Burgholzhausen spielen.

  • Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Die Umkleiden und Duschen sind für maximal 2 Personen gleichzeitig wieder geöffnet, die Toiletten für je 1 Person.

  • Ein Aufenthalt auf der Terrasse ist unter Beachtung des Mindestabstands wieder erlaubt. Das Clubhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

  • Platzbuchungen erfolgen ab sofort nur noch über das neue Online-Buchungssystem oder über den PC im Vorraum zu den Umkleiden.

  • Bei Mannschaftstraining sind die teilnehmenden Spieler ebenfalls im Online-Buchungssystem einzutragen.

  • Bitte desinfiziert Euch die Hände vor der Nutzung der Geräte auf dem Platz (Abziehnetz, Besen…). Das Desinfektionsmittel wird vom TCB bereitgestellt.

  • Bitte achtet konsequent auf die Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands. Bitte beachte die Einhaltung der Hygienemaßnahmen.

  • Bei Fragen wendet Euch bitte an unseren Vorstand:

  • Tel.: 0157 75263613

  • eMail: 1.vorsitzender@tc-burgholzhausen.de

Für den Vorstand

Erwin Wilzek

Stand: 13.07.2022 18:51:21, khh